Auskunft und Termine: Tel. 044 932 6006 oder info@fotokurse.COM

Sony Fotokurs für e-Mount Systemkameras (Sony alpha)

Sony Kamera-Kurs

für Fotografinnen und Fotografen mit Sony «alpha» rsp. e-Mount Ausrüstung.
Dieser Fotokurs gibt handfeste Hilfe beim Einsatz Deiner Sony-Kamera.

Kameradetail einer Sony alpha - Kurs für optimale Einstellung Sony-Kamera
Kurssituation biem Sony-Workshop mit Sony-Berufsfotograf Daniel Widler

Mach mehr aus Deiner «Sony alpha» !

Alleine schon die verschiedenen Methoden zur Fokussierung eröffnen ein grosses Potential.
Also ist’s sehr hilfreich, wenn man diese mal erklärt bekommt und lernt, diese sinnvoll und situationsbezogen einzusetzen.

Geeignet zum kennenlernen und einrichten von Sony Kameras wie
ILCE a7mk4, alpha 1 ILCE a1 , a7mk3, a7R-Varianten, ILCE a9mk2, alpha 9, alpha 7C (a7c), etc.
für Sony-Fotografinnen, Sony-Fotografen, Sony-Alpha Einsteiger und Umsteiger

Reisefotografie lernen im Sony-Kurs

Sony-Kamerakurs als Vorbereitung für Reisefotografie.

Kurs passt auch für SONY alpha 6000er-Serie - Bsp. Sony a6400

Der Kurs passt auch für SONY alpha 6000er-Serie.

Kursinhalte des SONY-Workshops:

Zu Beginn stellen sich die Teilnehmer des Fotokurses gegenseitig vor und berichten kurz, welche Voraussetzungen, Fragen und Wünsche sie zum Sony-Kurs mitbringen. 
Entsprechend setzte ich dann die Schwerpunkte für diese intensiven Schulungstag mit den Sony alpha-Kameras.

Wie sich die unterschieldichen Fotkusmethoden einsetzen und schnell umschalten lassen. u.a.

• Mittel-AF-Verriegelung

• Fokus-Tracking, real-time tracking

• Gesichtserkennung

• 4D Fokus von Sony

• Brauchst Du Hilfe bei der Verbindung der Sony-Alpha mit dem Smartphone oder bestehen Unsicherheiten zu ‚Imaging Edge‘ und den Versionen und Funktionen der Steuerungssoftware von Sony, so bist Du hier richtig.

• Kopplung und Fernsteuerung mit dem Smartphone

• Firmwareupgrade

• Fragen zu Objektiven und Adaptern

• Zubehör

• Upgrade auf neues Modell?

Bist Du neugierig zu erfahren, welche Vorteil Du mit einem neuen Modell der Sony-Alpha-Serie bekommst, so ist diese Schulung die Gelegenheit, um in konkreter Gegenüberstellung und aus Blick des Anwenders die entsprechenden Erfahrungen zu machen. Unser Sony-Kurs eignet sich also auch als Kaufvorbereitung, dazu bei der Anschaffung einer neuen Fotoausrüstung einen sicheren Entscheid zu treffen.

• Neues Menu ab Herbst 2020:
viele neue Bedienungsmöglichkeiten und Benutzeranpassungen

• Was bringt der Touchscreen?

• Individuelle Konfiguration von Funktionstasten, Einrichten des i-Menu (Kurzmenu per Fn-Taste) und festlegen der ‚Custom‘-Funktionen Cx.
Direkte und damit auch schnelle Einstellungen werden vorgenommen und wo möglich gespeichert.


• Über die Bedienung der Kamera hinaus zeigt DKW auch effiziente Abläufe und es wird die Bereitschaft wird verbessert, damit Du weniger verpasst.

• Gegenlicht und schnelle Belichtungskorrektur
• Belichtungsmodi
• Bracketing
• elektronischer Verschluss vs. mechanischer Verschluss
• ISO: Einfluss der Empfindlichkeit

• Pixel-Shift-Multi

• 4D Fokus von Sony

• Bildstabilisator: Varianten wann und für was?

Bei Details, welche zwar wichtig, aber weniger von allgemeinem Interesse sind, verweise ich auf die Möglichkeit im Anschluss des Fotokurses bilateral die Sache zu klären.

Kursleiter beim Fotokurs mit viel Praxis zur Sony alpha-Kamera:

Daniel Widler, der seit über dreissig Jahren digital fotografiert, gibt sein Wissen aus vielen Tests, Vergleichen von unterschiedlichen Einstellungen und natürlich der Praxis als Berufsfotograf weiter.

Daniel Widler und Daniel Gossmann im Einsatz mit Sony Alpha 1 Kameras
Tier-und-Sport-Fotografie-mit-Sony-alpha

Indoor und Outdoor, Tag und Nacht mit der Sony-Cam fotografieren:

Mit Hilfe des erfahrenen professionellen Anwenders machst Du das jeweils passende Setup und erlernst die Vorgehensweise für Situationen wie People-Fotografie, Sportfotografie, Tierfotografie und ‚Low Light‘-Situationen wie Theater, Konzerte, Tanz fotografieren.

Auch in all den anderen Kursen und Workshops profitieren Fotografinnen und Fotografen mit Sony Alpha-Ausrüstung von unserer Kompetenz mit diesen Produkten.

sony alpha-1 Kamera mit Touchscreen
Kurssituation Kameraworkshop/Kamerakurs für Sony-Fotografen und Sony-Fotografinnen

Themenkurse bei denen Anwender miit Sony-Kameras besonders profitieren:

Um das Fotografieren mit Langzeitbelichtungen zu lernen (nachts, Sternenhimmel, Mond fotografieren, Aufnahmen in ‚lost places‘, Timelapse Funktion) und mit praktischen Tipps zu optimieren eignen sich für Sony-alpha-Fotograf(inn)en die folgenden Workshops:


• Rapperswil – Abendstimmung, Sonnenuntergang, fahrende Lichter, Sternenhimmel, City Lights

Stimmung und Sterne – Fotoworskhop am Klöntalersee

Kursleiter: Daniel Widler
Teilnehmerzahl: bis fünf Personen
Kosten: 280.– Franken pro Person
Kürzel für diesen Kurs: (sy…)

Kursdaten und Anmeldung:
 Die Anmeldung kann telefonisch, per e-Mail oder online erfolgen.
Passt das Datum nicht, dann trage Dich bitte in die Warteliste ein: Link zur Warteliste

Dies die Kursdaten, welche aktuell zur Auswahl stehen:

Klicke auf ein passendes Datum um Dich anzumelden!


6. November @ 10:00
Link zur Anmeldung

28. Dezember @ 10:00
Link zur Anmeldung

Kursbeschrieb: Flyer als PDF (0.4 MB)

Meine Kommentare Sony ILCE-1 «alpha 1» und «alpha 7iv» ILCE-a7m4:

Es wurden gleich mehrere Schwachpunkte der Sony Vollformat-Kameras ausgebügelt.
Folgende Neuerungen bedeuten merklichen Fortschritt: 

Die Umstellung das Fokusverhaltens von S-AF mit kleinem Fokusfeld (in der Mitte) auf all die Einstellungen, welche es für ein erfolgreiches Tracking braucht, geschieht bei der «alpha  1» ohne Menueingriff über die zwei Ebenen des ‚drive mode‘-Einstellrades. Das war bei früheren Sony-alpha-Kameras immer ein Tanz durch diverse Positionen im Menu und i-Menu.

Darüber habe ich oft den Kopf geschüttelt: Habe mit der «Sony alpha» eine moderne Kamera vor mir die über einen Touchscreen verfügt. Diesen konnte ich aber nur dazu gebrauchen den Fokuspunkt zu setzten. Und sonst? Software nicht fertig !! und dies bei einer richtig teuren Kamera die sich sehr gut verkauft 🙁 Geht’s noch!

Nun lässt sich sowohl im Aufnahmemodus, wie im Wiedergabemodus vieles über den Bildschirm steuern. Manchmal ist das wirklich der handlichste Weg! Beispiele dazu zeige ich im Sony-Workshop.

Das war bisher nervig: Durch die Anordnung in Karteikarten konnte nicht auf jeder Position zum nächsten Reiter gewechselt werden und Funktionen, welche logischerweise zusammen gehören, mussten in verschiedenen Abteilungen zusammengesucht werden.
Neu gibt es eine vertikale Anordnung, die besser strukturiert ist und sich einfach durchblättern lässt. Zudem funktioniert das nun auch via Touchscreen, womit man springen kann.

Endlich sind die Unterbrechungen der Monitor-Darstellung so kurz, dass sich das Sujet mehr oder weniger kontinuierlich beobachten und verfolgen lässt. Da gab es bisher einen heftigen Nachteil z.B. gegenüber Spielgelreflexkameras.
Es sind nun schnellere Serienschüsse möglich (und doch nicht so schnell wie ich’s gerne hätte, rsp. von andern Produkten gewohnt bin)
.
Die 10 fps bei mechanischem, rsp. 30 fps bei elektronischem Verschluss sind hilfreich bei Action-Aufnahmen. Welche Nachteile man sich bei rein elektronischem Verschluss einhandelt erfahren die TeilnehmerInnen im Sony-Kamerkurs.   

Daniel Widler im Mai (a1) und November 2021 (a7m4)

Beobachtungen von Kunden:
• Sony RX10 mk4. Das Modell kann man z. B. als Ergänzung zur Sony-Alpha in der Ausrüstung haben. Beim Drehen in die Portraitposition wird statt des ‚flex spot‘ Autofokus in ein Fokussierverfahren umgeschaltet, das alle Felder berücksichtigt. Das ist wohl eher ein Softwarefehler als gewollt.

Ist Dir etwas aufgefallen oder hast Fragen zur Sony-Ausrüstung, so schreibe an info@fotokurse.COM.